“Gothicism” in Technology Review

Technology-Review-04_2015-Article

Kathedrale für Kaffee

Die new gothicism des Herstellers Dutch Lab erinnert an ein kleines Laboratorium mit Rohren, Gefäßen, ventilen und viel Metall – also mit allem, von dem man bislang nicht wusste, dass es für einen guten Kaffee nötig ist. Dafür zelebriert sie das Brauen, Aus insgesamt sechs Wassertanks mit jeweils 500 Millilitern ergießt sich Kaffee in drei Gefäße a 1000 Milliliter. Die Maschine besteht aus einem Vollaluminiumköper mit Borsilikatglas. Allerdings braucht sie Platz: Sie ist 1,1 Meter hoch, fast einen halben Meter breit und ebenso tief.


Cathedral for Coffee

The new Gothicism of the DUTCH LAB is reminiscent of a small laboratory with pipes, vessels, valves and a lot of metal – that is, with everything that was previously unknown to us, that is necessary for a good coffee. With this, we celebrate brewing. From a total of six water tanks with 500ml each pours coffee in three bessels of 1000ml. the machine consists of a full aluminum body woth borosilicate glass. However, it needs space: it’s 1.1m high, almost halg a meter wide and just as deep.

 

source: Technology Review(Austria magazine) Apr, 2015 issue


KakaoTalk_Photo_2015-04-10-14-39-48_43